Logo - CAQ AG Factory Systems
Menü Suche
FMEA-Webinar
06. Mai 2021, 10:00 Uhr (MEZ)

Webinar: FMEA nach VDA/AIAG – 06.05.2021 (75 min)

Erfahren Sie im FMEA-Webinar am 06.05.2021 um 10:00 Uhr, wie Sie Risiken und Gefahren ganz im Sinne des VDA/AIAG-Regelwerks identifizieren, analysieren und einordnen. Wir betrachten hierzu zusammen mit Herrn Martin Werdich von der FMEAplus Akademie die Inhalte und den Aufbau VDA/AIAG-konformer FMEAs sowie deren Umsetzung anhand unserer Risk.Net-Software zum Risikomanagement.

Software - Risikomanagement / FMEA
Strukturanalyse

Warum das Ganze?

Die FMEA ist ein altbekanntes Werkzeug der vorbeugenden Fehlervermeidung. Durch die Identifizierung und Bewertung potenzieller Fehlerquellen, insbesondere bereits in der Entwicklungsphase, hilft die FMEA dabei, ein Auftreten von Fehlern durch gezielte Maßnahmen zu verhindern. So können eventuell später auftretende Kontroll- und Fehlerfolgekosten in der Produktion oder gar beim Kunden im Voraus vermieden werden. Kürzlich wurde die FMEA durch VDA und AIAG zum Teil grundlegend überarbeitet. In diesem Webinar erfahren Sie, was die wichtigsten Änderungen sind und wie Sie die Softwarelösung Risk.Net dabei unterstützt, aussagekräftige FMEAs nach den aktuellsten Vorgaben zu erstellen.

Webinar-Inhalt

Theorie trifft Praxis: unterstützt werden wir in diesem Webinar durch Herrn Martin Werdich, Trainer und Moderator für FMEA bei der FMEAplus Akademie GmbH. Nach Vorstellung und Erläuterung des theoretischen Frameworks der neuen VDA/AIAG-konformen FMEA zeigen wir dessen Umsetzung in der Risk.Net-Software exemplarisch anhand der folgenden drei Aspekte:

  • Strukturanalyse
    Die Strukturanalyse ermöglicht eine umfassende Betrachtung eines beliebigen Gegenstandes bezüglich seines Aufbaus, seiner Funktion und möglicher Fehlerquellen. Wir zeigen Ihnen, wie die grafischen Werkzeuge unserer Softwarelösung Sie dabei unterstützen, zugrundeliegende Strukturen zu visualisieren und zu analysieren.
  • Risikoanalyse
    Die Ergebnisse der Strukturanalyse werden anschließend in einer Risikoanalyse ausgewertet. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit unserer Software erarbeitetes Wissen nutzen, um methodengetreue Risikoanalysen anhand der individuellen Produkt- oder Prozessstruktur aufzubauen und durchzuführen.
  • Maßnahmenmanagement
    Aus der Risikoanalyse ergeben sich Maßnahmen, die bearbeitet werden müssen. Wir zeigen Ihnen, wie mit unserer Risk.Net-Software ein ganzheitliches Maßnahmenmanagement gelingt, alle Verantwortlichen an Bord geholt werden und ganz im Sinne der kontinuierlichen Optimierung keine Maßnahme vergessen wird.

Wenn Sie es in Ihrem Arbeitsumfeld mit den Themen Risikomanagement oder FMEA zu tun haben, dann sollten Sie es nicht riskieren, dieses Webinar zu verpassen.


Martin Werdich, FMEAplus Akademie

Aus der Praxis für die Praxis:
Das Kompetenzzentrum für präventive Analysen

Gegründet 2012 in Ulm hat sich die FMEAplus Akademie GmbH zum Ziel gesetzt, qualitativ hochwertige Seminare und Beratung für erkennbaren Nutzen für Produkt, Projekt und Mitarbeiter durchzuführen. Ziel der FMEAplus Akademie ist nicht nur die FMEA zu lehren und zu optimieren, sondern auch die Schnittstellen und Umsetzungen von weiteren Analysen zukunftsfähig zu machen.


Das könnte Sie auch interessieren ...
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK